PH-Logo-klein





IBM Business Partner
&nbsp
ND8  powered

Valid HTML 4.01

© 2002-2017 ProgHouse,
Dipl.-Ing. Thomas Schaub


Titel: ND 420A - Exploring New Features of IBM Lotus Domino Designer 6/ 6.5
Zielsetzung


Die Teilnehmer lernen in praktischen Übungen, mit den wichtigsten Features von Domino Designer 6/6.5.x zu arbeiten.

Zielgruppe


Domino-R4- und Domino-R5-Entwickler.

Inhalte

  • Organizing Folders und erweiterte Bookmarks
  • Sharing Code und Sharing Resources
  • Locking von Design Elementen
  • Spaltenfarben programmatisch oder über ein Profildokument setzen
  • Eigene Bilder und Hintergrundbilder in Ansichten einbinden
  • Formelbasiertes Verstecken von Spalten
  • Neue eingebettete Elemente
  • Nutzen von Web-Sprachen wie CSS und HTML in Notes
  • Umgang mit Layern
  • Neue Action Features
  • Erweiterte Sicherheits-Features für Agenten
  • Erneuertes Event Modell
  • Erweiterungen in der Formelsprache (inklusive Looping)
  • Erweiterungen in LotusScript (inklusive neuen Datentypen)
  • Aufruf von Java-Programmen aus LotusScript (LS2J)
  • Neue LotusScript Klassen für XML
  • Zugriff auf externe relationale Datenbanksysteme (DCR)

Voraussetzungen


R4-Entwickler sollten zuvor das Seminar ND410 - Preparing IBM Lotus Domino R4 Application Developers to use IBM Lotus Domino Designer 6.5 besucht haben. Ansonsten sind Erfahrungen in der Entwicklung von R5-Applikationen für Notes und Web sowie Grundkenntnisse in LotusScript vorausgesetzt.
WEBLog
^